GLOSSAR

All | # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
There are 7 names in this directory beginning with the letter S.
Schadstoffherd
Quellbereich, der von DNAPL durchsetzt ist oder durch den DNAPL migriert sind.Er enthält ein bestimmtes Reservoir an Schadstoffen und nährt damit eine Schadstofffahne imGrundwasser. Im Quellbereich liegen die Schadstoffe sorbiert oder in gelöster Form vor sowie alsDNAPL-Produktphase.

Schiefergas
Gelangen Tongesteine durch geologische Prozesse in große Tiefen, so werden sie aufgrund der mit der Versenkung verbundenen Temperaturzunahme erhitzt. Aus dem enthaltenen organischen Material werden mit der Temperaturerhöhung Kohlenwassersstoffe abgespalten. Diese können aus den Mutter-(Wirts-)gesteinen entweichen und Erdöl- und Erdgaslagerstätten füllen, jedoch verbleiben immer noch Restmengen im Muttergestein, die als Schiefergas oder Schieferöl bezeichnet werden (BGR, 2012).

Sorption
Bindung eines Stoffes an Feststoffoberflächen im Aquifer.

Standardabweichung
Die Standardabweichung ist ein Maß für die Schwankungsbreite. In der Betriebswirtschaftslehre und Finanzwirtschaft wird der Begriff Volatilität häufig synonym für die Standardabweichung verwendet. Das Ergebnis der Berechnung liefert Erkenntnisse darüber, wie stark beispielsweise eine Vermögensänderung um den Erwartungswert schwankt.

Stöchiometrie
Berechnungen von Reaktionsraten basierend auf dem Gesetz des Massen- und Energiegehalts bei chemischen Reaktionen.

Substrat.
Eine Verbindung, die von den Mikroorganismen zur chemischen Umsetzungenverwendet wird (z.B. Stoffwechsel). Die Prozesse werden von i.d.R. von zelleigenen Enzymenkatalysiert.

Sulfatreduzierer
Mikroorganismen, die unter anaeroben Bedingungen Sulfat zu Sulfid reduzieren.