GLOSSAR

All | # A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
There are 3 names in this directory beginning with the letter C.
Chlorierte Lösemittel
Organische Substanzen, welche chlorhaltigen Substituenten enthalten. Lösemittel werden verwendet zur Entfettung und Reinigung, Trockenreinigung und andere Prozesse. Eine spezielle Untergruppe halogenierter Kohlenwasserstoffe bilden dabei die perfluorierten Kohlenwasserstoffe (z. B. Hexafluorbenzol), die nicht nur selber unpolar, sondern auch sehr schlecht von außen polarisierbar sind und sich daher auch mit den übrigen unpolaren Lösungsmitteln eher schlecht vertragen. Derzeit sind per- und polyfluorierte Chemikalien (PFC) im Fokus. Diese Stoffgruppe umfasst mehr als 800 Stoffe. Die bekanntesten Vertreter sind die Perfluoroktansulfonsäure (PFOS) und die Perfluoroktansäure (PFOA). PFC kommen nicht natürlich vor, sondern haben einen anthropogenen Ursprung. Chemisch gesehen bestehen PFC aus Kohlenstoffketten verschiedener Längen, bei denen die Wasserstoffatome vollständig (perfluoriert) oder teilweise (polyfluoriert) durch Fluoratome ersetzt sind. Polyfluorierte Chemikalien können zu perfluorierten Stoffen abgebaut werden und werden daher weitläufig als Vorläufer bezeichnet.

Chloriertes Ethen
Organische Substanzen, welche zwei Kohlenstoffdoppelbindungen und mindestens einen chlorhaltigen Substituenten haben.

Cometabolismus
Eine Reaktion, in welcher Mikroorganismen einen Schadstoff verändern, auch wenn dieser nicht als Energiequelle dient. Es bedarf der Präsenz anderer Komponenten (primärer Substrate), um das Wachstum zu sichern.